Tierfreundetreff
Registrierung Kalender Termin-Kalender Mitgliederliste Suche Link Us Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Galerie Partner

Tierfreundetreff » Regenbogenwiese » Detail-Ansicht » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]

Tierfreundetreff - Regenbogenwiese (Der virtuelle Tierhimmel - Gedenkstätte für unsere Lieblinge)
» Neuen Gedenkstein anlegen
A B C D E F G H I J
K L M N O P Q R S T
U V W X Y Z  

Informationen
Die Regenbogenwiese:

Dies soll in erster Linie ein Ort der Trauer sein,
aber auch ein Ort des Trostes und der Erinnerung.

Hier könnt Ihr Euren Tieren, die über die Regenbogenbrücke gegangen
sind, einen Grabstein setzten und besuchen wann immer Ihr es möchtet.

Niemand braucht sich hier für seine Tränen zu
schämen; die Trauer um sein geliebtes ist etwas,
was wie einmal erfahren haben oder noch erfahren werden.
Lasst uns die Atmosphäre dieser Gedenkstätte für Euch
wirken und spürt, dass Ihr mit eurer Trauer nicht
alleine seit. Andere, kennen den Schmerz den Ihr fühlt
und teilen ihn mit Euch.

Besucht eure Lieblinge hier und erinnert Euch an sie,
zuerst unter Tränen, dann nach einer Weile mit
einem liebevollen Lächeln.

Und denkt immer dran:
Tot ist nur, wer vergessen ist

... In stiller Trauer ...
ID: Yvonne - Besitzer(in): Yvonne Das Grabmal wurde am Dienstag, 13.9.2011 um 22:36 Uhr erstellt.
Name: Paul
Rasse: BX
 
Lebenszeitraum: 07.06.2008- 09.09.2011
 
Ich haben Dir Deinen Namen gegeben.
Mein ganzes Herz!
Mein ganzes Leben!
Mein Sonnenschein! Unser Seelenstrahl!
Mein Hoffen, Sehnen und Verlangen!
Meine Wünsche, Glauben, Zweifel und Bangen!



Mein geliebtes Paulchen,
ich hoffe du bist gut über die Regenbogenbrücke gekommen.
Hoffentlich kannst du mir verzeihen, aber ich konnte dir nicht mehr helfen, nurnoch bei dir sein.... und dir helfen den letzten Schritt zu gehen.
Mama holt dich bald wieder ab, dann kommst du wieder nach Hause.



Ich bin so unglaublich fertig.
Plötzlich und unerwartet ist mein Paul heute Nacht von mir gegegangen.
Bin wach geworden, weil er so komisch schnaufte....seine Zunge war ganz blau.... meine Mama kam, um mit uns( wohnt neben an) in die Tk zu fahren.. .Paul hat sich gefreut und ist noch von der Couch gesprungen, da kippt er einfach so um und krampft, lässt Kot und Urin.... und stirbt mir unter den Finger einfach so weg... er ist mir quasi erstickt.
Lag die ganze Nacht in meiner Wohnung, eisig kalt und starr.... bis der Bestatter kam.
Habe Paulchen auch bei diesem Schritt begleitet und ihn mit runter getragen.
Paul wird in 14 Tage wieder kommen, in einer wunderschönen Urne.
Sie sind der 701 Besucher dieses Grabmals 7 Kerzen wurden entzuendet
» Klicke hier, um eine Trauerkerze fuer 'Paul' zu entzuenden
kerzekerzekerzekerzekerzekerzekerze

1 - 7
<< Zurueck      Weiter >>



Views heute: 7.881 | Views gestern: 22.277 | Views gesamt: 92.546.313

Impressum  Datenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH