Tierfreundetreff
Registrierung Kalender Termin-Kalender Mitgliederliste Suche Link Us Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Galerie Partner

Tierfreundetreff » Wichtiges für Jedermann » Info,Kritik und Fragen » Forenarchiv » American Cocker Rüde, 2,5 Jahre alt sucht dringend ein neues Zuhause » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen American Cocker Rüde, 2,5 Jahre alt sucht dringend ein neues Zuhause
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

American Cocker Rüde, 2,5 Jahre alt sucht dringend ein neues Zuhause Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich suche hier für einen 2,5 Jahre alten American Cocker Rüden aus meiner Zucht ein schönes neues Zuhause.

Die Familie, die ihn als Welpe gekauft hat, muss/will sich vom ihm trennen. Es gibt einen Grund, denn ich hier nennen, aber nicht kommentieren möchte:
"Ich habe Aufgrund meines 1 jährigen Sohnes kaum noch Zeit für Happy. Außerdem macht er nur Mist im Moment, hat schon zwei Hühner gerissen. Er macht was er will, ich werd ihm nicht gerecht. Er braucht mehr Aufmerksamkeit, die ich ihm derzeit nicht geben kann und das ist ihm gegenüber nicht fair."
Aufgrund eines PC Absturzes hab ich den genauen Wortlaut nicht mehr, aber so in etwas war er.

Zu zwei Kinder (beim Kauf von Happy war es nur eine 4 jährige Tochter und eine Ami - Hündin in Pflege, die zwischenzeitlich in den Besitz übergegangen ist) kam in den 2,5 Jahren noch eine weitere Ami - Hündin dazu (ingesamt hat die Besitzerin nun drei Amis, Happy der Rüde und zwei Hündinnen), sowie die Geburt des zweiten Kindes und ein ständig wachsender Pferdehof.

Leider ist der Rüde nicht gut verträglich mit anderen Rüden, weshalb ich ihn selber nicht zu mir nehmen kann (wir haben selber drei Rüden und zwei Hündinnen!).
Ich suche nun auf diesem Wege schnellstmöglich eine neue Familie für den Rüden, die bereit ist, sich mit ihm zu beschäftigen, die ihn richtig erzieht (denke da ist einiges in die Hose gegangen), mit ihm Hundesport betreibt damit er ausgelastet ist. Er kann wohl auch nicht gut alleine bleiben, da er dann das Mobiliar zerlegt. Alles in allem sehr schlechte Voraussetzungen für eine Vermittlung, das weiß ich, aber ich habe die Befürchtung, das der arme Kerl über kurz oder lang im Tierheim landet und dort möchte ich keinen Hund aus meiner Zucht sehen. Wer also Rat weiß, eine Pflegestelle oder sogar die Herrausforderung in Form eines alles in allem wirklich sehr liebenswerten Amirüden sucht, melde sich bitte bei mir via PN oder über die Homepage.
Ach zum Preis sag ich jetzt mal : Schutzgebühr! Denn den Preis, den die Besitzerin sich vorstellt ist utopisch.
edit: "nähere Beschreibung von der Züchterin weiter unten im Beitrag"
Und hier noch ein Bild vom letzten Jahr:
26.09.2012 17:38

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

darf er mit ins Portal zu den Vermittlungstieren?
26.09.2012 18:17

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hab ihn mal mit rein genommen, ich hoffe es ist ok.
26.09.2012 18:36

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ohhhh vielen Dank. Es brennt mir echt unter den Nägeln!
26.09.2012 18:41

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

na dann hab ich es ja richtig gemacht.

Kann Dich verstehen, ich würde auch im Kreis drehen wenn einer meiner Welpis nur ansatzweise in Richtung TH gehen würde...
26.09.2012 18:42

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die gesamte Sache ist mehr wie suspekt! Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich davon halten soll. Es war/ist angeblich ihr Traumhund und nun das. Es ist sehr enttäuschend! Einen konkreten Preis hab ich inzwischen und teile ihn gerne via PN mit. Nur soviel - weit unter Welpenpreis, mit Papiere etwas mehr. Denke wer einen Hund sucht für den Sport, hat in Happy einen tollen Kandidaten.
26.09.2012 22:02

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hast du von dem hübschen noch ein anderes Bild, wo man ihn vllt von vorne sehen kann?
27.09.2012 11:14

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja ein paar Bilder hab ich, allerdings sind sie vom letzten Jahr!
Auch geb ich hier nochmal unsere Plakattext mit rein. Der gestrige Text war in Wut und Verzweiflung geschrieben, daher nun mit einer Nacht drüber schlafen nochmal etwas detalierter rotwerd :
Ich suche dringend ein neues zu Hause für den von mir gezüchteten 2,5 Jahre alten unkastrierten RüdenAaron from Indian Summer,da seine Familie sich nicht mehr ausreichend um ihn kümmern kann.Es darf gerne eine Familie mit Kindern sein, da Aaron mit kleinen Kindern aufgewachsen ist. Er sollte aber zusätzlich körperlich und geistig ausgelastet werden.Aaron hat Spaß an Agility, Maintrailing oder andere Hundesportarten!Er ist verträglich mit Katzen und Pferden. Andere Rüden mag er nur bedingt, Hündinnen sind kein Problem.Wir suchen eine Familie, die ihm ein Zuhause auf Lebenszeit gibt und wo er gefordert und gefördert wird.Wer sich ernsthaft für Aaron interessiert, kann gerne Kontakt mit mir aufnehmen für mehr Infos.




Und ein Welpenbild vom ihm:



Ich hoffe sehr, das sich schnell eine geeignete Familie oder Einzelperson findet.
27.09.2012 11:58

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Endlich mal gute Nachrichten: Aaron hat wohl ein neues zu Hause gefunden, bei einer Familie die früher Pflegestelle war und nun endlich einen eigenen Hund haben wollten. Noch ist er wohl zur Probe da, aber es sieht ganz gut aus. Drückt die Daumen das es gut wird und er dort endlich ein schönes zu Hause findet. Ich hoffe auch, dass sich die Leute bei mir mal melden, damit ich weiß wie es ihm geht.
@ Manuela: Lass ihn bitte trotzdem noch drin, bis alles in trockenen Tüchern ist. Danke

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Indiansummer: 04.10.2012 18:31.

04.10.2012 18:31

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na ich kann ihn ja net raus nehmen, weil ich ja meine finger zum Daumen drücken brauch boyb020
04.10.2012 21:03

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das würd mich für den süßen freuen-hoffentlich klappt es-drück die daumen
05.10.2012 06:07

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich drück die Daumen. Ich würde es dem süßen so sehr gönnen.
05.10.2012 08:19

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Zwerg
Na ich kann ihn ja net raus nehmen, weil ich ja meine finger zum Daumen drücken brauch boyb020


PRUUUUUST - wohl war! Schöööön drücken - damits auch wirklich klappt. totlach
06.10.2012 08:16

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

aua....die Daumen tuen schon weg totlach
09.10.2012 18:01

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bitte entschuldigt! rotwerd
Ich hab den Braten bisher noch nicht getraut, aber Aaron ist anscheinend gut vermittelt. Ich würde ihn aber trotzdem gerne noch drin lassen, wie gesagt ich trau dem Braten nicht! boydenk
09.10.2012 20:47

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es wäre zu schön für den schmucken. Wenn ich könnte wie ich wollte, dann hätte ich zugeschlagen. Aber als ich Mama und Papa gefragt habe, haben die beiden mir doch glatt `nen Vogel gezeigt. Schade eigentlich
10.10.2012 08:12

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Endlich eine positive Rückmeldung:
Es scheint gut zu klappen in der neuen Familie und sie haben sogar seine Weggefährtin mit ins neue Heim genommen. Somit ist Aaron from Indiansummer hoffentlich für immer aus der Vermittlung raus.
Danke Manuela für deine Hilfe! Er kann nun auch hier herausgenommen werden.
L. G. Heike (From Indian Summer)
14.10.2012 11:25

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

boyb020 boyb020
14.10.2012 11:40

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

super, ich freu mich!

Sobald ein neues Nottier da ist, stell ich es da ein.
14.10.2012 14:17
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Tierfreundetreff » Wichtiges für Jedermann » Info,Kritik und Fragen » Forenarchiv » American Cocker Rüde, 2,5 Jahre alt sucht dringend ein neues Zuhause
Neue Beiträge seit Deinem letzten Besuch

Views heute: 8.991 | Views gestern: 11.982 | Views gesamt: 34.392.298

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH