Tierfreundetreff
Registrierung Kalender Termin-Kalender Mitgliederliste Suche Link Us Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Galerie Partner

Tierfreundetreff » Wichtiges für Jedermann » Öffentlicher Bereich » Bordregeln - Lesepflicht vor der Registrierung! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Bordregeln - Lesepflicht vor der Registrierung!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Bordregeln - Lesepflicht vor der Registrierung! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren
ist völlig kostenlos für Sie.

• Bitte wählt bei der Registrierung einen Benutzernamen Ohne Sonderzeichen!

• Die Freischaltung des Benutzeraccounts erfolgt nach erfolgreicher Registrierung und anschließender Uservorstellung im Forum durch den Admin oder durch die Super-Moderatoren. Da diese nicht 24 Stunden online sind, kann es in Ausnahmefällen auch passieren, daß der Benutzer erst am späten Nachmittag oder gar erst am Abend für das Forum freigeschalten wird. Meist ist aber tagsüber auch ein Admin oder S-Mod im Forum, der dann die Freischaltung übernimmt!

• Obwohl die Administratoren und Moderatoren von Tierfreundetreff versuchen, alle unerwünschten Beiträge/Nachrichten von diesem Forum fernzuhalten, ist es unmöglich, alle Beiträge/Nachrichten zu überprüfen. Alle Beiträge/Nachrichten drücken die Ansichten des Autors aus und die Eigentümer von Tierfreundetreff oder WoltLab GmbH (Entwickler dieses Forensystems) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden.

• Mit dem Vollenden der Registrierung erklären Sie sich damit einverstanden, das Forum nicht für Obszönitäten, Vulgäres, Beleidigungen, Propaganda (extremer) politischer Ansichten oder (verbaler) Verstöße gegen das Gesetz zu missbrauchen.

• Weiterhin können Einträge sowie Accounts durch Moderatoren und Administratoren des Forums u.a. aus Gründen des Verstoßes gegen gute Sitten ohne weitere Begründung editiert oder gelöscht werden.

weitere Regeln im Fall einer Löschung, egal ob durch das Mitglied oder durch den Admin :

• Eine Kündigung der Mitgliedschaft ist nicht notwendig. Tierfreundetreff.eu kann einen Nutzeraccount löschen, wenn er länger als 180 Tage unbenutzt ist. Eine Verpflichtung hierzu besteht nicht. Der Nutzer hat die Möglichkeit, tierfreundetreff.eu um eine Löschung der Kundendaten zu bitten. Dies kann nur auf dem Postweg oder per Telefax unter Angabe der Mitgliedsnummer, des Benutzernamens, der E-Mail-Adresse, der Anschrift und des Geburtsdatums und der Unterschrift an die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten erfolgen. tierfreundetreff.eu ist berechtigt, eine Datenlöschung nicht vorzunehmen, z.B. wenn Ermittlungsverfahren gegen den Nutzer laufen und seine Daten daher noch benötigt werden. Grundsätzlich ist eine vollständige Löschung erst 2 Wochen nach der Deaktivierung des Account vorgesehen.

• Ein Recht auf Löschung der verfassten Beiträge und eingestellten Bildern besteht nicht...der Account wird annonymisiert und die Postings bleiben bestehen.



Halte dich an die Gesetze!


Die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland sind zu beachten. Missachtung kann strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen. Die Betreiber (Administratoren) des Diskussionsforums haben die Möglichkeit relevante Daten zu erfassen, die bei Verstößen gegebenenfalls zur Identifikation des Verursachers herangezogen werden können. Der Zugang zum Forum und dessen Nutzung können nicht in irgendeiner Form verlangt, erklagt, oder anderweitig erzwungen werden. Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor, jederzeit und ohne Angabe von Gründen einzelnen Nutzern das Privileg der Nutzung temporär oder permanent zu entziehen.

Insbesondere sind folgende Inhalte nicht erlaubt:

- Die Verbreitung von Propagandamitteln verfassungswidriger Vereinigungen (§ 86 StGB)
- Die Verbreitung pornographischer Schriften und Darstellungen (§ 184 StGB).
- Die Aufforderung zu Straftaten oder sich daran zu beteiligen.
- Die Veröffentlichung von Material, das andere User verleumdet, beleidigt oder bedroht.
- Die Veröffentlichung von Beiträgen mit ausschließlich wirtschaftlichem Inhalt
- Das Kopieren von Beiträgen des Forums und das Veröffentlichen dieser Beiträge in anderen öffentliche Foren/Zeitschriften.
- Tipps und Tricks, Beschreibungen für Warez, Cracks, eMule, Bittorent, eDonkey etc. ...
- das Posten von Texten mit Inhalt welcher sich mit Zoophilie beschäftigt!

Sei freundlich zu den Anderen

Im Forum ist die Netiquette zu wahren. Du kommunizierst hier mit anderen Menschen, daher bitten wir Dich von Beleidigungen, Drohungen, Beschimpfungen oder ähnlichem abzusehen. Bei Missachtung der Netiquette muss mit Ermahnung, Verwarnung bzw. Ausschluss gerechnet werden. Das direkte Beleidigen von Forumsmitgliedern hat eine sofortige Löschung des Beitrags und eine Sperre des betreffenden Users zur Folge.

Benutze bitte die Suchfunktion

Mache Gebrauch von der zur Verfügung stehenden Suchfunktion, um doppelte Beiträge (Crosspostings) zu verhindern und bereits besprochene Themen nicht erneut zu diskutieren.

Kein Spam

Das Erstellen von so genannten Spamming-Beiträgen ist nicht erwünscht. Folgende Verstöße hiergegen werden geahndet: Massenhaftes Erstellen inhaltsgleicher Beiträge (Threads) und/oder Antworten, auch Crosspostings, also das Posten des gleichen Beitrags in mehreren Foren. Beiträge, die keinen Zweck erfüllen, sondern scheinbar nur zum Erhöhen des Beitrags-Counters dienen. Beiträge, die darauf abzielen, Diskussionsteilnehmer zu demotivieren und/oder der Diskussion nicht zuträglich sind.


Keine Doppelaccounts


Das Erstellen von weiteren Accounts neben dem bisherigen ist untersagt, insbesondere dann, wenn der erste Account gesperrt ist. Sollte die zweite oder dritte Anmeldung technische Gründe haben, genügt eine E-Mail an den Administrator.

Benutze aussagekräftige Überschriften

Titel wie "Hallo!", "WICHTIG!" oder "@ all" sind nicht erwünscht und werden kommentarlos gelöscht. Ebenfalls nicht erwünscht sind Überschriften, die ausschließlich neugierig machen sollen und gegenteiligen Inhalt aufweisen. Dies schließt auch den Einsatz von durchgehender Großschreibung in Überschriften ein. Auffälliges und häufiges Missachten der Regel wird mit Ermahnung, Verwarnung bzw. Ausschluss geahndet..

Keine Verherrlichung von Gewalt

Die Verbreitung, Verlinkung und Abbildung von Gewaltverherrlichenden Inhalten ist untersagt und wird mit Ermahnung, Verwarnung bzw. Ausschluss geahndet.

Keine Beiträge kriminellen Inhalts

Beiträge, die kriminelles Verhalten, Tätigkeiten und Handlungen thematisieren, sind zu unterlassen, sofern sie nicht auf einer sachlichen Grundlage basieren.


Distanziere Dich von allen Glaubensstreitereien

Jeder hat seinen Glaube und seine Religion. Darüber zu streiten ist absolut sinnlos, ausartende Diskussionen darüber werden kommentarlos aus dem öffentlichen Forumsbereich entfernt.

Jeder ist für den Inhalt seines Beitrages selbst verantwortlich

Die Forumbetreiber übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten. Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht/Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.

Bildrechte, Urheberrechte und Quellenangaben

Jeder User hier im Forum ist selbst und eigenständig für das Einstellen von Bilder, Texten und sonstigen Beiträgen verantwortlich, er haftet eigenständig bei Verstößen gegen Bildrechte, Urheberrechte oder Quellenangaben, der Betreiber des Forums kann nicht zur Haftung herangezogen werden.

Versuche nie, anderen Benutzern deine Meinung aufzuzwingen

Es macht keinen Sinn, über Meinungen zu streiten. Diskutieren ja, streiten nein. Jeder hat seine Ansicht der Dinge. Beiträge wie "Du spinnst" oder "meine Wahrheit ist die wirkliche" usw. sind nicht erwünscht und führen nur zu Streitereien.

Inhalte

Wer hier Inhalte schreibt, stellt uns diese auf unbestimmte Zeit zur Verfügung. Auch wenn die Betreiber nach eigenem Ermessen jederzeit Inhalte löschen können; Es besteht kein Anspruch von registrierten Benutzern bzw. ehemaligen registrierten Benutzern darauf, dass Beiträge oder die ganze Mitgliedschaft (Account) von Ihnen im Nachhinein gelöscht werden. Dies wird mit der Registration ausdrücklich akzeptiert!

Inhalte von Homepages unter dem www-Button im Profil

Wir dulden keine Werbung für Foren, die sich mit der großen weiten Tierwelt, beschäftigen. Geschäftliche/gewerbliche Homepages dürfen NUR nach Rücksprache mit dem Admin erfolgen. Selbstverständlich muß bei der Genehmigung dann ein Banner von uns auf der Page zu finden sein, und der User eine Beitragsanzahl von 100 erreicht haben. Private Homepages müssen einen Gegenlink (gerne mit Banner von uns) haben, denn Ihr werbt für Eure HP, und wir werben für unsere.

Signaturen

Signaturen sollten im 'angemessenen' Rahmen bleiben (max 500 x 120 pixel), denn im Vordergrund sollte der Beitrag stehen und nicht die Signatur. Beachtet bitte, es gibt auch Leute die mit einem analogen Modem unterwegs sind, daher sollten eure verwendeten Grafiken nicht zu groß sein, die Entscheidung liegt beim Administrator. Automatisch generierte Statistiken sind in den Signaturen nur mit Rücksprache bei den SMODS oder Admin gestattet. Denn diese führt zu unnütz langen Seitenaufbauzeiten, falls der Server der die Statistik generiert nicht erreichbar ist. Zuwiderhandlungen werden gelöscht und im Wiederholungsfall wird die Signatur komplett gesperrt.

Halte mit Bildern Maß!

Bitte keine übergroßen Bilder in ein Posting einbinden. Bei großen Bildern einen Hyperlink setzen. Vermeide aber das verlinken von Bildern die sich auf fremden Webseiten befinden. Durch dieses verlinken entsteht dem Webmaster dieser Webseite zusätzlicher Traffic, den er nicht gerne sehen wird. Eine sinnvolle Alternative ist das Uploaden dieses Bildes auf z.B. www.imageshack.us .

Bilder

Bei Bildern, die ins Forum eingebunden/eingestellt werden, müssen die Bildrechte beim Verfasser des Beitrags liegen, oder der Verfasser hat die ausdrückliche Genehmigung des Bildrechtinhabers zur Veröffentlichung. Die Verantwortung diesbezüglich liegt beim Verfasser eines Beitrags, nicht beim Team des Tierfreundetreffs.

keine Werbung

Wir dulden keine Werbung für Fremdforen oder für kommerzielle Seiten in unserem Forum, Links zu privaten Homepages können, sofern deren Inhalt den allgemeinen Anforderungen (insbesondere keine gesetzeswidrigen, schädigenden, beleidigenden, vulgären, rassistischen, ethnischen oder anderen schädlichen Inhalte) entsprechen, in den Signaturen und/oder im Profil verlinkt werden. Außerdem können sie nach Absprache mit dem Seitenbetreiber auf der Partnerseite verlinkt werden. Grundlage dazu ist auch, dass das Tierfreundetreff.eu-Forum auf dieser privaten Seite verlinkt wird, z.B. auf einer Partnerseite. Jegliche Art der Werbung für Foren und oder komerziellen Seiten zieht eine Verwarnung nach sich, die bei nicht Beachtung bis zum Sperren oder Löschen des Users führen kann. Die Entscheidung obliegt dem Team. Kommerzielle/Gewerbliche Seiten dürfen NUR NACH Rücksprache mit dem Admin eingestellt werden! Für diesen Fall muß dann ein Banner von uns auf der gewerblichen Seite verlinkt sein!

Beiträge

Beiträge in denen nur ein bestimmter User angesprochen wird sind nicht gestattet. Denn dies sollte per PN, Email, ICQ oder sonstigem geklärt werden.



Posten von Nachrichten

Bitte formuliere Nachrichten selbst. Dies kann z.B. durch eine kleine Einleitung geschehen. Verweise am Ende der Nachricht auf deine Quelle!


Abwerben

Unter Abwerben verstehen wir das Anschreiben oder Anreden anderer User mit dem Verweis auf einen Link eines Forums oder einer Community oder jeglicher Einladung zum Besuch einer Seite, welche sich mit gleichem oder sehr ähnlichem Inhalt wie unser Tierfreundetreff beschäftigen.
Das Abwerben zu anderen Foren oder Communities ist verboten. Bei Zuwiderhandlung erfolgt ohne Vorwarnung die Löschung oder Sperrung aus dem Tierfreundetreff.eu. Die Entscheidung darüber obliegt dem Administrator und den S-Mods.



Bleibt fair!

Vergesst bitte niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt. Eine nicht verbale Kommunikation ist recht schwierig und Missverständnisse sind fast schon vorprogrammiert. Macht euren Standpunkt klar und drückt euch verständlich aus. Durch schlüssige Argumentation können von vorn herein viele Missverständnisse vermieden werden. Achtet auf die gesetzlichen Regelungen. Vorsicht geboten ist beim Zitieren aus urheberrechtlich geschützten Werken. Das Veröffentlichen einer E-Mail ist - abgesehen von seinen möglichen rechtlichen Konsequenzen - unhöflich und sollte nicht ohne die explizite Einwilligung des Autors geschehen. Beiträge, deren Unterton ins Negative abdriftet, beleidigende oder illegale Inhalte haben, werden aus dem öffentlichen Bereich entfernt oder gesperrt, sofern diese auffallen. Dies gilt insbesondere bei Aufforderungen zu illegalen Handlungen z.B. Übersendung von Raubkopien, Verstoß gegen Urheberrechte, Knacken von Datenbanken und Passwörtern etc.

Probleme mit dem Team

Jedes Mitglied im Team ist bestrebt, sich ordentlich und korrekt zu verhalten. Aber auch Teammitglieder sind "nur" Menschen. Sollte es irgendwo Probleme mit der Handlungsweise oder der Schreibweise oder ähnlichem eines Teammitglieds geben, ist dies via PN mit dem Admin oder einem anderen Teammitglied zu klären. Eine solche Diskussion hat nichts im Forum zu tun.

Verstöße

Regelverstößte werden geahndet und können sogar den Ausschluß aus der Tierfreundetreff.eu-Forum nach sich ziehen.

Wahrheit - Lügen

Sollte ein Mitglied NACHWEISBAR Lügen im Forum oder im Profil schreiben, wird dieser User einmalig verwarnt, sollte die Änderung nicht umgehend erfolgen, kann dies mit Sperrung oder gar Löschung des Accounts geahndet werden, die Entscheidung obliegt dem Team.
27.06.2007 19:52

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wichtiger Hinweis


Hiermit weise ich als Betreiber dieses Forums daraufhin, dass es verboten ist, in diesem Forum Texte oder Bilder ohne Einverständnis des Urhebers zu veröffentlichen!

Hintergrund
Jeder Urheber besitzt aufgrund des Urheberrechts das ausschließliche Recht an seinem Werk. Die Wikipedia schreibt dazu: "Das Urheberrecht schützt bestimmte kulturelle Geistesschöpfungen, Werke genannt, zum Beispiel literarische und wissenschaftliche Texte, musikalische Kompositionen, Tonaufnahmen, Gemälde, Fotografien, Theater-Inszenierungen, Filme, Rundfunksendungen, Gebäude und Skulpturen. Es gilt in Deutschland siebzig Jahre über den Tod des Schöpfers hinaus."
Jeder Urheber darf also selbst bestimmen, wo und wann er sein Werk veröffentlicht. Öffentlich zugänglich gemachte Kopien ohne seine Einwilligung stellen also in der Regel einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar.

Ausnahmen
Ausnahmen bestehen dann, wenn ein Urheber eine alternative Form der Lizenz gewählt hat (Stichworte: Copyleft, GNU GPL), hier ist in der Regel nur eine Quellenangabe samt Link notwendig. Und natürlich darf alles frei publiziert werden, sobald der urheberrechtliche Schutz abgelaufen ist.
Außerdem bleiben Zitate mit Quellenangaben natürlich unberührt.

Realität
In der Vergangenheit kam es immer wieder zur Abmahnung von Forenbetreibern, wenn Mitglieder einer Communtiy urheberrechtlich geschütztes Material wie Geschichten oder Songtexte veröffentlicht haben. Mittlerweile gibt es ein Urteil, dass der Forenbetreiber nur bei Kenntnis des Verstoßes haftbar ist. Dennoch stellt jedes Posting geschützten Materials eine Gefährdung des Reikiland-Forums dar, zumal das Urheberrecht immer wieder novelliert wird und es viele Anwälte gibt, die sich auf das Stöbern im Netz nach Urheberrechtsverletzungen spezialisiert haben!
Gleichzeitig hat das einfache Kopieren geschützten Materials auch einen für Reiki-Menschen nicht uninteressanten Aspekt: Es geht um die Achtung gegenüber der kreativen Leistung eines anderen. Wenn einem beispielsweise an einer Geschichte so viel liegt, dass man sie mit anderen teilen möchte, warum macht man sich nicht die Mühe, dem Autor seine Dankbarkeit zu bekunden und ihn zu fragen, ob man die Geschichte im Forum veröffentlichen darf? Mit Quellenangabe und einem Link zum Autor?

Lösung
Es gibt mehrere Lösungen für dieses Dilemma:

* Du kannst selbst kreativ werden und hast damit das Recht, eigne Bilder zu machen und einzustellen.
* Wenn dir etwas richtig gut gefällt: wende dich an den Urheber, drücke deine Dankbarkeit an seiner kreativen Leistung aus und bitte ihn um Erlaubnis, es zu publizieren. Falls er die Recht zur Veröffentlichung abgetreten hat, wende dich an den Inhaber dieser Rechte. Hänge dann an dein Posting Zeilen wie "Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers", gern auch mit Link zu seiner Website oder der Seite seines Verlages oder der entsprechenden Publikation bei Amazon. Ich habe selbst die Erfahrung gemacht, dass durch solche Recherchen oft schöne und interessante Dinge geschehen können, und sich Urheber über positives Feedback sehr freuen.
* Setze einen Link zu dem Foto oder dem Text an einer Stelle im Netz, wo du es gefunden hast.

Alle ModeratorInnen des Tierfreundetreff.eu-Forums sind angehalten, urheberrechtliches Material bei ihrer Entdeckung zu löschen. Sollte ein User durch wiederholen Verstoß gegen dieses Forenregel auffällig werden, wird sein Account gelöscht. Falls Anzeige gegen einen User aufgrund Verstoßes gegen das Urheberrecht erhoben wird, ist der Betreiber von tierfreundetreff.eu verpflichtet, dessen IP-Adresse herauszugeben.


Änderungen

Die Boardregeln können jederzeit ohne Ankündigung geändert werden. Es empfiehlt sich also, regelmäßig die Regeln durchzulesen.
23.02.2008 15:19
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Tierfreundetreff » Wichtiges für Jedermann » Öffentlicher Bereich » Bordregeln - Lesepflicht vor der Registrierung!
Neue Beiträge seit Deinem letzten Besuch

Views heute: 12.211 | Views gestern: 25.578 | Views gesamt: 40.641.734

Impressum  Datenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH